Der neue Berufspädagoge

Einheitlich und bundesweit:
Geprüfte/r Berufspädagoge/in
Geprüfte/r Aus- und Weiterbildungspädagoge/in
Prüfung nach der AEVO

Darauf haben alle gewartet!

Die Fortbildung "geprüfte/r Berufspädagoge/in" gehört zu den zwei neuen Verordnungen, die seit dem 01.09.2009 bundesweit Gültigkeit haben. Mitglieder unseres Netzwerkes haben persönlich im zuständigen Hauptausschuss des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) mitgewirkt.

Es wurden drei zentrale Bausteine in der Professionalisierung des Berufsbildungspersonals beschlossen:
1. Einstieg für alle Berufsbildner ist die neue AusbilderEignungsVerordnung AEVO.
2. Zweite Stufe ist die/der "geprüfte/r Aus- und Weiterbildungspädagoge/in".
3. Darauf setzt die dritte Stufe mit der/dem "geprüften Berufspädagogin/en".

> Die neuen Verordnungen finden sie auf unserer Downloadseite! <

Das Berufspädagogen.Netzwerk (BeNet) ist weiterhin für Sie da!

BeNet prüft alle Angebote auf dem Markt. Wir sind nur bei nachgewiesener, konsequenter Handlungsorientierung beim Lernen zufrieden.

BeNet erwartet, dass das Anbieter-Personal in der Lage ist, die individuellen Berufs- und Arbeitserfahrungen der Teilnehmer aufzunehmen und zu einer neuen, höheren Praxiskompetenz auszubauen.

AKTUELL: Wir schauen uns ab sofort auch die Prüfungen bei den IHKs genauer an. Denn falsche Prüfungen produzieren falsche Fortbildungen!

BeNet erwartet, dass die Prüfungen sich nicht an zunehmend theorielastigen Fortbildungen mit Büchern oder Heimstudium orientieren. Das vorgeschriebene, beiderseitig kompetente Fachgespräch darf sich auf keinen Fall zurückentwickeln zur Abfragerunde alten Stils!! Bitte melden Sie uns Ihre Erfahrungen!

Wir beobachten derzeit einen Trend zum "Buch" anstelle vernünftiger Unterlagen. Das ist billiger, die Teilnehmer müssen zu Hause weiterarbeiten und das Personal (oft nur eine Person) ist vor allem akademisch gebildet. Das ist nicht das, was Sie erwarten dürfen! Sie finden bei den Downloads unsere Meinung dazu.

Anbieter mit der von uns geforderten Qualität sind an unserem seit 2010 gesetzlich geschützten BeNet-Logo (siehe Kopfzeile oben links) erkennbar, das diese nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung führen dürfen.

Einige im Netzwerk beteiligte Anbieter bündeln ihre Angebote in der AKADEMIE für professionelle Berufsbildung: http://www.professionelleberufsbildung.de

BeNet steht Ihnen auch weiterhin für alle Fragen der Professionaisierug Ihres Profils in der beruflichen Bildung zur Verfügung. Wir sind offen für Vorschläge und Kritik, die Sie zu konkreten Angeboten äußern möchten. Das gilt ganz besonders für Angebote mit dem BeNet-Logo oder aus der AKADEMIE. Wir sind neutral, unabhängig und engagiert dabei, wenn es um die Verbesserung von Fortbildungen für das Berufsbildungspersonal geht.

 


Kompetenz gebündelt:
AKADEMIE FÜR PROFESSIONELLE BERUFSBILDUNG

Ab sofort werden alle bisher bei BeNet gelisteten Fortbildungen zentral über die neu gegründete

AKADEMIE
für professionelle
Berufsbildung


organisiert.
Qualität und Erfahrung bekommen Sie nun aus einer Hand.

In zahlreichen Städten und Regionen finden Sie in 17 Studienzentren die FORTBILDUNGANGEBOTE für die neuen bundesweiten Verordnungen:
• AEVO
• Geprüfte/r Aus- und Weiterbildungspädagoge/in
• Geprüfte/r Berufspädagoge/in

ALLE ANGEBOTE HIER



 

 

 

berufspädagogen.net | Tilmann Krogoll | Tel 07156 4 87 57 | kontakt@berufspaedagogen.net www.gala-gerlingen.de